Circuit Bending


Yamaha VSS-200

English Version

Das VSS-200 ist ein komfortables kompaktes Sample-Keyboard mit erstaunlichen Sample-Nachbearbeitungsfunktionen, die es zu einem einzigartigen Instrument machen. Nicht umsonst hat auch dieses Keyboard einen echten Kultstatus und wird von vielen innovativen Musikern benutzt.

Standardmässig besitzt es, ähnlich dem PSS-140, hundert 2-Operator-FM-Sounds und 16 Beats mit entsprechender Begleitautomatik. Als Bass- und Chordsound kann das Sample mit einbezogen werden, was interessante Sequenzen hervorrufen kann. Zudem gibt es verschiedene Begleitmodi wie Auto-Bass oder Fingered-Modus.

Das Sample-Modul entspricht genau dem des VSS-30, d.h. ca. 1,5 s Samplezeit in 8 Bit-Quantisierung bei ca 10-11KHz Abtastfrequenz. Das Aufnahme-Mikrofon ist jedoch vom Gerät getrennt worden und per Spiralkabel mit dem Gerät verbunden, so dass es wirklich flexibel einsetzbar ist. Als Nachbearbeitung gibt es eine Reihe guter Effekte wie Reverse, Echo, Fuzz, Frequenz-Modulation, Amplituden-Modulation, U-Turn, Loop und einen echten ADSR-Envelope-Generator und Level-Einstellung. Das Besondere an diesem Gerät ist die Preset-Samplefunktionen, bei der jeder der 100 Presetsounds automatisch gesampelt wird und entsprechend nachbearbeitet werden kann.

Bei meinem Gerät habe ich eine 8-Schalter-Martix eingebaut, die direkt auf das Sample-IC wirkt und krasse Effekte erzielt. Zudem gibt es einen GND-Potential-Schalter, der die Kombinationszahl der Effektmöglichkeiten nochmal verdoppelt, und ein Potentiometer um die CPU-Clock zu beeinflussen.

[Abbildung] [Abbildung]

Zur Auswahl


legoluft.de > circuit bending > yamaha keyboards > Yamaha VSS 200