Circuit Bending


Yamaha PS-35

English Version

Wie viele Yamaha-Geräte aus der Zeit von 1983 bis 1987 benutzt das PS-35 die FM-Synthese als Klangerzeugung. Diese wurde bei den Geräten PS-25, 35 und 55 durch die Kombination mehrere einzelner Chips realisiert, deren offene Architektur gut beeinflusst werden kann.

Ebenso die Drumsound-Erzeugung, die aus einer Steuer-CPU und einem ROM-Chip mit gespeicherten PCM-Samples (?) besteht.

Der grosse Funktionsumfang und die getrennten Lautstärkeregler für die jeweiligen Komponenten machen die Geräte dieser Serie sehr vielseitig. Bisher habe ich bei meinem Gerät folgende Modifikationen vorgenommen:
[Abbildung] [Abbildung]

Zur Auswahl


legoluft.de > circuit bending > yamaha keyboards > Yamaha PS-35