Circuit Bending


Casio MT-55

English Version

Das MT-55 ist, soweit ich es vergleichen konnte, die voll 'ausgebaute' Version des MT-21. Trotzdem werden nur ca. 2/3 der Pins des Begleitautomatik-IC's ausgenutzt und so vermute ich mal, dass es noch einige mehr Funktion zulässt.

Die Drumssounds klingen recht elektronisch und analog, jedoch werden sie nur zum Teil analog erzeugt. Gleiches gilt für den Rechteck-Bass-Sound und die Chords. Insgesamt erinnern sie sehr an das PT-100. Die BD und die Toms werden aus Rechtecksignalen erzeugt, deren digitales Steuer-Signal nur komplett unterbrochen und kaum manipuliert werden kann. Die HH- und Snare-Sounds werden zusammen mit dem Bass-Sound aus einem IC-Pin ausgegeben, was eine Manipulation oder Trennung nahezu unmöglich macht. Das Gleiche gilt für Chord-Sektion, die nur gemutet oder leicht verzerrt werden kann.

Ich denke aber das dieses Gerät neben vielen Eastereggs auch viele Daten-Manipulationen zulassen müsste, die jedoch ohne Schaltbild schwer zu ermitteln sind. Bisher konnte ich nur folgende Modifikationen vorgenommen:

[Abbildung] [Abbildung]

Zur Auswahl


legoluft.de > circuit bending > casio keyboards > Casio MT-55